Heimgarten und Herzogstand

Diese Wanderung auf die zwei Gipfel Heimgarten und Herzogstand lohnen sich aufgrund der grandiosen Aussicht auf die umliegenden Seen. Inbesondere der Gratweg, der aufgrund der vielen Besucher bestens gesichert und damit einfach zu begehen ist, macht Spaß. Anschließend lassen sich die heißgelaufenen Beine hervorragend im Walchensee kühlen.

 

Tourdaten

Route (↑↓ 980 hm, 14.8 km)
Parkplatz Walchensee/Herzogstandbahn (815 m) – Holzkopf (1108 m) – Heimgarten (1788 m) – Herzogstand (1731 m) – über Herzogstandhäuser (1575 m) – Parkplatz

Datum
19. November 2018

Charakter
T3 meist einfacher Wanderweg. Auf dem Grat sind alle etwas exponierten stellen bestens gesichert.

Tourenbeschreibung
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

This adventure was shared by Joe.

Follow us and like this AdvenShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.