Auf einem Erlebnisweg hoch hinauf zum Rubihorn. Am Anfang verläuft der Weg durch den Wald an einem schönen Fluss entlang und führt an Kuhweiden vorbei zur Gaisalpe. Der Weg ist nie schwierig und gut geeignet für Familien mit Kindern. Der Weg bietet den wunderschönen Blick auf den Gaisalpsee von dem ein Wasserfall entspringt. Hier bleibt man automatisch stehen um den Ausblick zu genießen. Der Bergsee ist ein herrlicher Ort, um vor dem steilen Aufstieg zum Gipfel eine ausgiebige Pause zu machen. Der Schotterweg führt dann an steileren Hängen hoch zum Rubihorn-Gipfel. In Serpentinen führt der Weg dann wieder herab zum Cafe Breitenberg und zurück zum Parkplatz in Reichenbach.

 

Tourdaten

Route (↑↓1340 hm, 14.5 km)
Parkplatz Reichenbach (850 m) – Gaisalpe (1149 m) – Unterer Gaisalpsee (1511 m) – Gipfel Rubihorn (1952 m)- Roßbichl (1466 m) – Parkplatz Reichenbach

Datum
20. Mai 2017

Charakter
T3 – Bis Unterer Gaisalpsee ist der Weg familiengerecht und gut begehbar. Ab dem See bis zum Gipfel ist der Weg steiler und etwas ausgesetzter.

Tourenbeschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

This adventure was shared by Joe.