Eine einfache jedoch anstrengende Tour auf den Grünten mit atemberaubendem 360° Panorama. Die einigen kurzen, seilversicherten Passagen sind auch für weniger geübte Wanderer begehbar. Die im April noch vorhandenen Schneefelder verleiten zum Abfahren, was am Ende solch einer Tour einen riesen Spaß macht.

 

Tourdaten

Route (↑↓902 hm, 10.25 km)
Parkplatz bei der Brauerrei Zötler in Rettenberg (814 m) – Kammereggalpe (1130 m) – Grüntenhütte (1477 m) – Grünten/Gebirgsjäger-Denkmal (1738 m) – Bergstation Grüntenseilbahn – vice versa

Datum
16. April 2016

Charakter
T1 bis T3 – Geteerte Wege und Bergpfade verlangen etwas Trittsicherheit beim Gipfelanstieg.

Tourenbeschreibung

 

20160416 - Grünten-1

 

 

20160416 - Grünten-3

 

 

20160416 - Grünten-4

 

 

20160416 - Grünten-5

 

 

20160416 - Grünten-7

 

 

20160416 - Grünten-8

 

 

20160416 - Grünten-11

 

 

20160416 - Grünten-12

 

 

20160416 - Grünten-18

 

 

20160416 - Grünten-19

 

 

20160416 - Grünten-20

 

 

20160416 - Grünten-21

 

 

20160416 - Grünten-22

 

 

20160416 - Grünten-23

 

 

20160416 - Grünten-24

 

 

20160416 - Grünten-25

 

 

20160416 - Grünten-26

 

 

20160416 - Grünten-27

 

 

20160416 - Grünten-28

 

 

20160416 - Grünten-29

 

 

20160416 - Grünten-35

 

 

20160416 - Grünten-37

 

 

20160416 - Grünten-40

 

 

20160416 - Grünten-41

 

 

20160416 - Grünten-42

 

 

20160416 - Grünten-43

 

 

20160416 - Grünten-45

 

 

This adventure was shared by Joe & Nina.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.