Yaaay – gewonnen!

Hallo alle zusammen,

ich dachte, wir würden mit einem Blog anfangen, wenn wir unsere Weltreise oder Europareise planen und alle daran teilhaben lassen möchten. Aber letzte Woche ist mir etwas passiert. Etwas, das ich als ein kleines Weihnachtswunder bezeichnen würde.
Üblicherweise mache ich bei Gewinnspielen nicht mit, weil ich sowieso nie gewinne. Außerdem werden die Kontaktdaten meist weitergegeben, um dann ständig irgendwelche Werbemails und sonstige Spams zu verschicken.
Beim Advent-Gewinnspiel der Outdoor-Zeitschrift „trekking-Magazin“ habe ich aber mitgemacht. Und siehe da, ich habe am dritten Tag gewonnen. Erst konnte ich nicht fassen, dass ich als Gewinner gezogen wurde. Beinahe hätte ich die Mail erst gar nicht geöffnet. Aber tatsächlich gewann ich ein Paar Wanderschuhe für den Winter. Yaaay


Wie ein kleines Kind habe ich mich gefreut und meinen Mann damit aufgezogen, weil er auch beim Gewinnspiel mitmachte, aber bis dahin nichts gewonnen hatte. Ein schönes Gefühl etwas zu gewinnen.
Aber seien wir mal ehrlich, Schuhe gewinnen? Hätte ich nicht ein Zelt oder eine Stirnlampe gewinnen können? Es ist schwierig genug passende Schuhe zu finden, wenn ich mir den ganzen Tag Zeit nehme und alle möglichen Modelle und Größen anprobiere. Und verkaufen kann man Schuhe auch nicht so gut wie Sachen, bei denen es nicht auf die Passform ankommt. Immerhin gewonnen.
Zwei Tage danach kamen die Schuhe auch schon an. Ohne große Hoffnung habe ich sie angezogen. TADAAAA Die Wanderschuhe sind wie für mich gemacht. Die Größe, die Passform, einfach alles passte richtig gut und sie waren so bequem. Gleich am Tag drauf gingen wir wandern, um die Schuhe zu testen – eine super Tour. Ich kann es immer noch nicht fassen.
Ich bin nun Besitzerin neuer, bequemer Winter-Wanderschuhe, die auch noch farblich perfekt mit meinen restlichen Sachen harmonieren.
Seht selbst. 😀

Shared by Nina.

Ein Gedanke zu “Yaaay – gewonnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.